Beachhandballer zeigen Flagge

„Wir müssen alle froh sein, dass diese Veranstaltung heute so stattfinden kann“, formulierte Schiedsrichterin Lisa Fitzek. Fünf Damenteams beteiligten sich am Sonntag am Beachhandball-Blitz-Turnier auf der Anlage des MTV Herrenhausen. „Es ist toll, dass der leistungsorientierte Frauen-Beachhandball in Norddeutschland heute Flagge zeigen konnte“, kommentierte Veranstalter Dennis Glaser.

Spielszene aus der Begegnung der Sandmöpse gegen Strandgeflüster. - Foto: Zehrfeld

Für viele Teilnehmerinnen war das Turnier am Rand des Barockgartens in Hannover der erste Praxistest in diesem Jahr.

Hinter dem ungeschlagenen Turniersieger Sandmöpse Neerstedt reihten sich punktgleich gleich drei Teams auf den folgenden Plätzen ein. „Ich habe viele knappe Spiele gesehen“, so Glaser.

Als wertvoll für zukünftige Veranstaltungen bezeichnete Glaser die Erfahrungen, die sein Team und er sammelten. „Ob für Verbände oder Vereine: Wir haben hier heute gezeigt, dass solche Events funktionieren können.“ 

Die Abschlusstabelle

1.         Sandmöpse Neerstedt

2.         Strandgeflüster Minden

3.         Beach Unicorns Hannover

4.         Beach Berlin

5.         Monsters of Beach