Wöbke bittet Vertreter der Oberligisten nach Lehrte

Helmuth Wöbke, Vize-Präsident Spieltechnik des Handball-Verbandes Niedersachsen, sucht das Gespräch mit den niedersächsischen Oberligisten. Für Sonnabend, 6. April, kündigt Wöbke ein Treffen in Lehrte an. Eingeladen zu dem Treffen sind sportliche und wirtschaftliche Verantwortliche der Oberliga-Teams - der Frauen und der Männer.

 

HVN-Vizepräsident Spieltechnik Helmuth Wöbke.

Helmuth Wöbke und Mitstreiter des Spielausschusses kommen damit einer Bitte der Oberligisten aus dem vergangenen Jahr nach, auch unabhängig von offiziellen Staffeltagen den Gedankenaustausch zu pflegen.

Gesprochen wird während der Veranstaltung am 6. April in Lehrte unter anderem über Staffelstärken und eine mögliche Modifizierung der Pokalwettbewerbe. oti