W2002: Schulungslehrgänge mit Fernziel EWE-Cup

Zwei Schulungslehrgänge für Talente des Jahrganges 2002 der weiblichen Jugend plant Landestrainer Christian Hungerecker für den Zeitraum vom 23. April bis zum 17. Mai: einen Tageslehrgang am Sonnabend, 23. April, in Emmerthal mit 21 Teilnehmerinnen und eine Drei-Tages-Maßnahme von Sonntag bis Dienstag, 15. bis 17. Mai, in der Akademie des Sports des Landessportbundes Niedersachsen in Hannover mit 18 Spielerinnen.

HVN-Trainerin Kathrin Mürmann begleitet die Lehrgänge in Emmerthal und Hannover. – Foto: Schlotmann

Begleitet werden die Maßnahmen in Emmerthal und Hannover durch die HVN-Trainerinnen Kathrin Mürmann und Sina Pflücke.

Der Lehrgang im Mai dient der unmittelbaren Vorbereitung auf das Ländervergleichsturnier um den EWE-Cup von Freitag bis Sonntag, 17. bis zum 19. Juni, in Bremervörde. „Der EWE-Cup ist das erste offizielle Ländervergleichsturnier für den Jahrgang“, sagt Landestrainer Hungerecker. Eingeladen sind Auswahlmannschaften der Landesverbände Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Sachsen-Anhalt. Vorgesehen ist laut Mitteilung des Landestrainers mit 14 Spielerinnen das Turnier zu bestreiten. oti

Die Einladungsliste für den Schulungslehrgang am 23. April

Die Einladungsliste für den Schulungslehrgang vom 15. bis 17. Mai