W2000 - HVN–Trainerinnen wollen Kohlen nachlegen

Mia Carlotta ist dabei, Pia, auch Malin reist nach Hannover - die Mitarbeiter der Leistungsförderung des Handball-Verbandes Niedersachsen bitten 30 Spielerinnen des Jahrgangs W2000 von Freitag bis einschließlich Sonntag, 16. bis 18. August, zu einem Sichtungslehrgang in die Akademie des Sports des Landessportbundes Niedersachsen nach Hannover.

HVN-Trainerin Sabine Kalla (l.) bei der HVN-Erstsichtung 2012.

HVN-Trainerin Sabine Kalla spricht von einem „großen Glück“, fast alle Spielerinnen nach der Erstsichtung im März und einem ersten Sichtungslehrgang über Pfingsten am kommenden Wochenende ein drittes Mal sehen zu dürfen. „Mittelfristig werden wir jetzt den Kreis des Kaders enger ziehen und gegebenenfalls schon am Wochenende gucken, wer tatsächlich auf unserer Hochzeit tanzt, bis wir den Kader in die Optimierung übergeben.“

Wir, das ist neben Sabine Kalla HVN-Trainerin Carolin Pleß, mit der die Oldenburgerin seit dem Pfingst-Lehrgang ein Gespann bildet. „Wir ergänzen uns“, sagt Kalla, „das passt ganz gut.“

Für das kommende Wochenende hätten die Trainerinnen sich verabredet, „noch einmal ein paar Kohlen nachzulegen.“ Neben Wurftraining und Athletik steht von Freitag bis Sonntag primär die 3-2-1-Abwehr-Formation auf der Agenda.

Sabine Kalla: „Wir haben über Pfingsten den Mädchen das ein oder andere mit auf den Weg gegeben. Mal sehen, ob sie sich das zu Herzen genommen haben.“ oti

Eingeladen zu dem Lehrgang  am Wochenende sind: Mia Carlotta Barche (Hannoverscher SC), Lea Brinkmann (HSG Nordhorn), Carla Clasen (HSG Nienburg), Paula Clasen (HSG Nienburg), Pia Louisa Döpke (Mellendorfer TV), Malin  Epmann (SG Neuenhaus-Uelsen), Jana Franz (TV Oyten), Annika Fröhlich (HV Lüneburg), Marieke Heilmann (Hannoverscher SC), Luzie Hilke (Northeimer HC), Lotta Hoppe (VfL Oldenburg), Chiara Illgen (TV Oyten), Sarah Sophie Jacobs (HG Jever /Schortens), Katharina Kürten (VfL Oldenburg), Bianca Martens (VfL Stade), Charlotte Meyer (VfL Oldenburg), Emily Nefe (JSG Weyhausen / Tappenbeck / F.), Carla Nikolaus (TSG 07 Burg Gretesch), Vanessa Polomka (TuS Altwarmbüchen), Stina Röttjer (TV Oyten), Lara Ruppelt (TSV Schöppenstedt), Kerrin Schröder (VfL Fredenbeck), Anneke Schütze (HSG Plesse-Hardenberg), Marina Snyders (HSG Nordhorn), Karoline Soetbeer (TuS Hohnsdorf / Elbe), Liv Charlotte Süchting (HSG Nienburg), Greta Vahldieck (JSG Wittingen / Stöcken), Christin Wantosch (Hannoverscher SC), Lisa Marie Wolgast (SG Adendorf-Scharnebeck), Vanessa Wolter (SGH Rosengarten-Buchholz)

Reserve Finja Harms (TSV Altenwalde), Frauke Lücke (SW Osterfeine), Alina Meyer (HSG Osnabrück), Laura Sawitzky (HSG Varel), Celina             Struß (TSV Wetschen), Jule    Weismantel (HSG Aurich), Carina Wolf (Hannoverscher SC)

Offizielle HVN-Trainerinnen Sabine Kalla und Carolin Pleß, Physiothearapeutin Julia Saathoff

In Verbindung stehende Seiten:Leistungsförderung