Vereinsbeobachtungen: Zwei Info-Veranstaltungen im August

Volker Pellny, Beauftragter für das Beobachtungswesen im Arbeitskreis Schiedsrichterwesen des Handball-Verbandes Niedersachsen, plant Online-Informationsveranstaltungen zur Vereinsbeobachtung. Zielgruppe sind Vereine der Ober- und Verbandsligen. „Ziel der Maßnahme ist es, die Kolleginnen und Kollegen in den Vereinen auf den aktuellen Stand zu bringen“, sagt der Mitarbeiter des Arbeitskreises.

Neben einem kurzen Rückblick auf die Ergebnisse der letzten Saison sollen insbesondere die Verfahrensweisen und Kriterien zur Beurteilung besprochen und offene Fragen geklärt werden. „Ebenso werden die Verwendung des Beobachtermoduls in nuLiga und die Abläufe erläutert", ergänzt Holger Lange, der Beauftragte für die Vereinsbeobachtungen.

Wie im letzten Jahr werden die Schulungen online durchgeführt.

Die Anmeldung ist über den Seminarkalender in nuLIGA ab sofort möglich:

Informationsveranstaltung am Mittwoch, 9. August, 19 Uhr
Informationsveranstaltung am Donnerstag, 24. August, 19.30 Uhr