Treffen der AG „Tag des Mädchenhandballs“

Zur weiteren Vorbereitung und Optimierung der bisher für das „Jahr des Mädchenhandballs“ angedachten Aktionen und Veranstaltungen hat Kathrin Röhlke, Vize-Präsidentin Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen, zu einer Arbeitsgruppensitzung eingeladen. Getagt wird am Freitag, 9. Juli, ab 14 Uhr, in Hannover.

Themenschwerpunkte der Zusammenkunft im „Haus des Sports“ sind unter anderem der „Tag des Mädchenhandballs“ am 1. Oktober, die Turniere am 18. Dezember in Celle und Oldenburg sowie der DHB-Coaching-Workshop am 18. Dezember in Oldenburg.
Eingeladen zu der Arbeitsgruppensitzung sind Christiane Berg und Stephanie Roß aus dem Frauenbeirat, HVN-Schulsportreferentin Ulrike Schulze, die ehemalige Jugendsprecherin Linda Wein sowie HVN-Bildungsreferentin Katja Klein. oti