„Tag des Mädchenhandballs": Bisher 8946 Teilnehmerinnen

Für Freitag, 11. November, hatten die Mitarbeiter des Ressorts Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) die niedersächsischen Grundschulen und die Mitgliedsvereine aufgefordert, sich am „Tag des Mädchenhandballs“ und damit am Grundschulaktionstag 2016 zu beteiligen. 115 Schulen haben bisher exakt 8 946 Teilnehmerinnen gemeldet. Meldeschluss ist am 30. September.

Vorgesehen ist laut Katja Klein, Bildungsreferentin Jugend des Verbandes, dass Vereine mit Grundschulen in ihrem Einzugsgebiet in der Organisation des Aktionstages kooperieren und am Vormittag Trainingsstunden in den Schulsporthallen anbieten. Der Arbeitskreis Schule hat einen exemplarischen Ablaufplan erarbeitet. oti

Die Teilnehmerschulen, Ablaufplan und Anmeldevordruck