„Sport ist spitze“ – Auswahlteams reisen nach Norderney

„Sport ist spitze“ – davon sind die Landestrainer Christine Witte und Christian Hungerecker überzeugt. Am Freitag, 27. Oktober, reisen sie mit den Auswahlmannschaften der Jahrgänge 2001 und jünger der weiblichen Jugend sowie der Jahrgänge 2001 und jünger der männlichen Jugend nach Norderney. Bis einschließlich Dienstag bereiten sich die Mannschaften auf die HVN-Pokal-Turniere 2017 vom 3. bis zum 5. November in Emmerthal, Afferde und Hameln vor.

Toni Reinemann (VfL Oldenburg, r.) und Merle Bartels (HSG Hannover-Badenstedt) reisen Freitag nach Norderney. – Foto: Schlotmann

Christian Hungerecker: „Wir nutzen die Zeit auf Norderney, um sportlich vielfältige Erfahrungen zu sammeln.“ Geplant seien neben den Handball-Einheiten und „viel Bewegung an der frischen Luft“ Indoor-Aktivitäten wie Tischtennis, Yoga und Schwimmen. „Insgesamt steht das gemeinsame Erlebnis mit niedersächsischem Insel-Feeling im Vordergrund, verbunden mit der Hoffnung, dass sich dieses eine Woche später im leistungssportlichen Erfolg beim HVN-Pokalturnier niederschlägt.“

Der HVN-Kader W2001 und jünger

Merle Bartels – HSG Hannover-Badenstedt, Anabel Heitefuß – HSG Hannover-Badenstedt, Jule Hultsch – Buxtehuder SV, Elea Kirchberg – HSG Hannover-Badenstedt, Mia Lakenmacher – HSG Hannover-Badenstedt, Kim Lisa Lucas – HSG Hannover-Badenstedt, Wiebke Meyer – TV Oyten, Amelie Möllmann – HSG Hannover-Badenstedt, Emma Neumann – VfL Oldenburg, Nele Nickel – Buxtehuder SV, Alina Niehaus – VfL Oldenburg, Lisa Noack – BV Garrel, Toni-Luisa Reinemann – VfL Oldenburg, Tabea Ribbe – TV Dinklage, Marie Steffen – VfL Oldenburg, Luisa Warmboldt – HSG Hannover-Badenstedt; Reserve: Larissa Gärdes – TSV Hatten-Sandkrug, Maraike Kusian – HSG Hannover-Badenstedt, Noemi Heitefuß – HSG Hannover-Badenstedt, Lara-Sophie Meyer – BV Garrel

Der HVN-Kader M2001 und jünger

Marc Ahrens – TSV Burgdorf, Paul Behrens – HSG Schaumburg Nord, Martin Hanne – TSV Burgdorf, Christoph Holletzek – TSV Burgdorf, Marcus Krey – TvdH Oldenburg, Lukas Krüger – TSV Burgdorf, Jonas Lüdersen – TV Oyten, Fynn Menne – Eintracht Hildesheim, Bjarne Niemeyer – TV Oyten, Flavio Pichiri – TSV Anderten, Joost Sanders – TvdH Oldenburg, Nils Schröder – Vfl Fredenbeck, Michel Sperling – TSV Burgdorf, Etienne Steffens – Eintracht Hildesheim, Kai-Mark Toma – OHV Aurich, Jonas Wark – OHV Aurich; Reserve: Luc Depping – Eintracht Hildesheim, Nils Mecke – TSV Burgdorf, Lukas Reichenbach – Eintracht Hildesheim