Semisch trifft auf Welthandballer Fritz

Die Junioren-Nationalmannschaft der Jahrgänge 1992/1993 absolviert ihren nächsten Lehrgang von Dienstag bis Sonntag, 12. bis 17. Juni, in Obernburg / Mittenberg (Bayern). DHB-Trainer Christian Schwarzer hat zu der Maßnahme unter anderem Malte Semisch von der TSV Burgdorf eingeladen.

Der Torhüter der TSV trifft dabei unter anderem auf Henning Fritz, Welthandballer des Jahres 2004, den Schwarzer für die Maßnahme in den Trainerstab berufen hat. Komplettiert wird das Trainerteam durch Wolfgang Sommerfeld und Heiko Karrer.

In die Reserve berufen hat Christian Schwarzer Dennis Doden von der JSG Wilhelmshaven. oti