Schulungen Vereinsbeobachtungen – Pellny plant zwei Termine

Volker Pellny, Beauftragter für Beobachtungen im bisherigen Arbeitskreis Schiedsrichterwesen, bietet den Vereinsvertretern der Ober- und Verbandsligisten an zwei Terminen aktuelle Informationen zu den für die Saison 2016/2017 geplanten Vereinsbeobachtungen an – per Online-Konferenz. „Unser Ziel ist, weiter an einer Optimierung der Kriterien zu arbeiten“, sagt Pellny, „und über Möglichkeiten der Eingabe der Beurteilungen über nuLiga zu informieren.“

Angeboten werden die Online-Konferenzen über das Portal „gotomeeting“. Pellny: „Die Vereinsvertreter können von jedem beliebigen Ort aus an der Konferenz teilnehmen; Voraussetzung ist ein Internetzugang über PC, Tablet oder Smartphone mit Kopfhörer oder Lautsprecher beziehungsweise Headset oder Mikrofon.“

Pellny: „Die Vereinsvertreter müssen sich zu den Terminen anmelden. Einen Tag vor der Konferenz erhalten sie dann einen Link mit den erforderlichen Zugangsdaten.“ oti 

Die Konferenzen

Donnerstag, 28. Juli, 19.30 bis 20.30 Online-Konferenz 1 Anmeldung
Dienstag, 16. August, 19.30 bis 20.30 Uhr, Online-Konferenz 2 Anmeldung