Relegation C-Jugend: Gruppeneinteilungen online

Relegation zu den Ober- und Landesligen der Jugend für die Spielzeit 2014/2015: Die Jugendspieltechniker von Handball-Verband Niedersachsen und Bremer Handballverband haben jetzt die Zusammenstellung der Gruppen der ersten Relegationsrunde der weiblichen und männlichen C-Jugend bekannt gegeben. „Die Gruppenspiele werden als Einzelspiele in einer Einfachrunde ohne Rückspiele ausgetragen“, sagt Olaf Bunge, Jugendspielwart des Bremer Handballverbandes.

Olaf Bunge, Jugendspielwart des Bremer Handballverbandes.

Ausgetragen werden die Spiele im Zeitraum zwischen dem 23. April und 25. Mai. Bunge: „Die Erst- und Zweitplazierten der einzelnen Gruppen qualifizieren sich für die Landesligen der Spielzeit 2014/15.“ 

Die Mannschaften auf Platz drei  und vier der Fünfer-Gruppen und die Mannschaft auf Platz drei der Gruppe 15 in der Relegation der männlichen C-Jugend, der einzigen Vierer-Gruppe, spielen in der zweiten Runde weitere Plätze zu den Landesliga-Staffeln aus.

Die Erst- und Zweitplatzierten der männlichen C-Jugend haben zugleich  Startrecht in der ersten Runde der Oberligarelegation.

Olaf Bunge: „Vereine können die Termine zwischen dem 23. April und 25. Mai frei absprechen.  Dadurch kann jeder Verein individuell etwaige  Terminkollisionen mit Konfirmationen und anderer Veranstaltungen aus dem Weg räumen.“

Die Gruppenzusammenstellungen für die Relegation der A- und B-Jugend werden gegen Ende der Woche bekannt gegeben. oti

Hier geht es zu der Dokumentensammlung der Relegation.