„Recken“ verkaufen 7500 Tickets für Handballfest zu Weihnachten

Zu Weihnachten planen die „Recken“ mit dem Spiel gegen die TSG Lu.-Friesenheim in der TUI Arena das nächste Handballfest. „Die Begeisterung in und um Hannover für diese Begegnung ist bereits anderthalb Wochen zuvor riesengroß“, meldet der DKB Handball-Bundesligist. Über 7 500 Zuschauer hätten sich mittlerweile Tickets für das Duell in der Multifunktionsarena gesichert.

„Wir sind von der hohen Nachfrage nach dem Spiel in der TUI Arena sehr erfreut und denken, dass wir noch am Wochenende die Marke von 8 000 Zuschauern knacken können”, sagt „Recken“-Geschäftsführer Bejamin Chatton. „Daher sind wir optimistisch, dass wir allen Sportfans in der Region Hannover auch im vierten Jahr hintereinander ein tolles Handballfest präsentieren können.“

Bereits in den Vorjahren knackte der Bundesligist bei den Ausflügen in die TUI Arena stets die magische Grenze von 8 000 Zuschauern – im Vorjahr war die Multifunktionsarena gegen Frisch Auf! Göppingen ausverkauft. 

Hier geht es zur Online-Ticket-Bestellung.