Recken: Seit Montag Tickets im Einzelkartenverkauf

Am Sonnabend, 31. August, stellen sich die „Recken“ der TSV Hannover-Burgdorf erstmals in der Spielzeit 2013/2014 dem Publikum in der Swiss Life Hall unter Wettkampfbedingungen vor. Am zweiten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga treffen die Nordmeyer-Schützlinge auf GWD Minden. Nicht nur für das Auftaktderby gegen Minden, sondern auch für die zehn Heimspiele bis zum 14. Dezember können sich die „Recken“-Fans seit Montag, 29. Juli, Eintrittskarten sichern.

„Wir wollen unsere Heimstärke, die uns in der vergangenen Saison ausgezeichnet hat, auch in dieser Spielzeit wieder unter Beweis stellen. Wir wollen unseren Fans einmalige Erlebnisse bieten und unsere Festung erfolgreich verteidigen“, verspricht Geschäftsführer Benjamin Chatton.

Die Tickets für das erste Jahr der TSV Hannover-Burgdorf als Europapokalteilnehmer sind sowohl in der Geschäftsstelle der TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH (Podbielskistr. 293, 30655 Hannover), im Online-Ticket Shop und in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. PM TSV Hannover-Burgdorf