Rast mit DHB-Team gegen Frankreich

Die weibliche Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes bestreitet in der kommenden Woche zwei Länderspiele gegen Frankreich. Aus Niedersachsen mit von der Partie: Saskia Rast von der HSG Badenstedt (Handball-Region Hannover).

Saskia Rast (l.) von der HSG Badenstedt.

Das Team der Jahrgänge 1994/95 trifft in Neckarsulm (Mittwoch, 26. Oktober, 19 Uhr) und Waiblingen (Freitag, 28. Oktober, 19 Uhr) auf den Fünften der U17-EM.

Beide Mannschaften stehen sich auch am Samstag in der Sportschule Ruit ab 18.15 Uhr in einem internen Trainingsspiel gegenüber. Die Maßnahme findet unter dem Dach des Deutsch-Französischen Jugendwerkes statt.

Im Juni spielte Deutschland mit den Jahrgängen 1994/95 bereits zweimal gegen Frankreich und musste sich mit 30:33 und 22:23 geschlagen geben. www.dhb.de