Qualifikation zur U19-EM: Kohorst und Pichelmeier spielen für Deutschland

Die DHB-Trainer Marielle Bohm und Nico Kiener haben jetzt den Kader bekannt gegeben, mit dem sie von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. April, die Qualifikation zur U19-Europameisterschaft (23. Juli bis 2. August in Spanien) bestreiten wollen. Berücksichtigt haben die DHB-Trainer Kathrin Pichlmeier (HSG Hannover-Badenstedt / SVG Celle) und Madita Kohorst (VfL Oldenburg). Mieke Düvel (SVG Celle / HSG Hannover-Badenstedt) ist in die Reserve berufen.

In Regensburg treffen die DHB-Juniorinnen am Freitag, 17. April, 19.30 Uhr, zunächst auf die Schweiz, am Sonntag, 19. April, dann auf Österreich (Anpfiff 14.30 Uhr). 

Unmittelbar vor dem Qualifikationsturnier kommen die Kaderspielerinnen am Montag, 13. April, in Oberhaching zum finalen Vorbereitungslehrgang zusammen. Bis einschließlich Mittwoch stehen noch einmal sieben Trainingseinheiten auf dem Programm. Am Donnerstag reisen die Spielerinnen dann nach Regensburg. oti