Präsidium tagt am Mittwoch in Hannover

Laut Präsident Wolfgang Ullrich kommen die Mitglieder des Präsidiums des Handball-Verbandes Niedersachsen am Mittwoch in Hannover zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Neben einem Rückblick auf den Jugendtag am Sonnabend sieht die Tagesordnung die Beratungen über diverse Anträge aus den Ressorts vor. Ein weiteres Schwerpunktthema: Die Vorbereitung der Sitzung des Erweiterten Präsidiums am Freitag und Sonnabend, 11. und 12. März.

Wolfgang Ullrich, Präsident des Handball-Verbandes Niedersachsen. - Foto: Schlotmann

Auf den Weg gebracht werden sollen am Mittwoch unter anderem die Ausschreibungen zu den Relegationen der Jugendligen, die die Mitglieder des Spielausschusses bereits vorbereiten haben.  

Als Gast hat Wolfgang Ullrich Jens Schoof, den Vizepräsidenten Spieltechnik des Bremer Handball-Verbandes, zu der Sitzung eingeladen. oti