Pokal 2014/2015: Spielausschuss lost Runde eins neu aus

Die Mitglieder des gemeinsam von Handball-Verband Niedersachsen (HVN) und Bremer Handball-Verband (BHV) gebildeten Spielausschusses haben die ersten Runden der Pokalwettbewerbe der Frauen und der Männer neu ausgelost. Staffelleiter Pokal Jens Buchmeier: „Aufgrund berechtigter Kritik haben wir uns im Spielausschuss nochmal mit den Ergebnissen der Auslosung der ersten Runden auseinandergesetzt und sind zu der Auffassung gekommen, dass wir es dabei nicht geschafft hatten, die von uns beabsichtigte regionale Einteilung umzusetzen.“

In der Konsequenz seien die Ansetzungen neu ausgelost worden. Die Grundüberlegungen der von den Präsidien von HVN und BHV eingesetzten Arbeitsgruppe blieben von der Neu-Auslosung allerdings unberührt.

Das Recht auf Ausrichtung eines Vorrunden-Turniers obliegt demnach im Grundsatz der Mannschaft des Teilnehmerfeldes aus der untersten Spielklasse der aktuellen Meisterschaftsserie. Stammen mehrere Mannschaften aus einer Klasse, werde gelost. 

Grundsätzlich werden für die einzelnen Spielrunden Gruppen mit drei beziehungsweise vier Mannschaften zusammengestellt. Ausnahmen: Die erste Runde der Frauen wird in Einzelspielen ausgetragen. Im Wettbewerb der Männer wurden den Mannschaften der Oberligen Niedersachsen und Nordsee für die erste Runde Freilose zugebilligt.

Sind vier Mannschaften in eine Gruppe gelost, wird der Turniersieger in zwei Halbfinalspielen und einem Finale ermittelt. In Dreier-Gruppen findet der Modus „jeder gegen jeden“ Anwendung. Nur die Gewinner der einzelnen Gruppen qualifizieren sich für die jeweils nächste Runde.

Endet ein Spiel unentschieden, ermitteln die Mannschaften den Sieger im Siebenmeter-Werfen. „Verlängerungen sind nicht vorgesehen”, heißt es im Reglement. oti

Erste Runde Pokalwettbewerb Männer (13. und 14. September)

Bereich Schwerpunkt Landesliga Bremen

Gruppe 01

SG Achim/Baden II - TSV Daverden - TSV Morsum

Gruppe 02

TuS Sulingen - TuS Rotenburg - HSG Verden-Aller

Gruppe 03

ATS Bexhövede II - TV Gut Heil Spaden

ATS Bexhövede - TV Langen II

Gruppe 04

TSV Otterndorf II - TV Langen - TSV Altenwalde

Gruppe 05

VfL Horneburg - TSV Bremervörde II

VfL Fredenbeck III - SV Beckdorf IV

Gruppe 06

SV Beckdorf II - VfL Fredenbeck II - MTV Himmelpforten

Gruppe 07

TuS Komet Arsten - TS Hoykenkamp

HSG Delmenhorst - HSG Grüppenbühren/Bookholzberg

Gruppe 08

FTSV Jahn Brinkum - TSV Habenhausen II

TV Lilienthal - HV Grasberg 2010

Gruppe 09

HSG Stedingen - SG HC Bremen/Hastedt - HSG Schwanewede/Neunk. II

Bereich Schwerpunkt Landesliga Weser-Ems

Gruppe 10

HSG Barnstorf/Diepholz II - TV Dinklage

HSG Barnstorf/Diepholz III - TV Cloppenburg II

Gruppe 11

TSG Hatten-Sandkrug II - VfL Edewecht - VfL Rastede

Gruppe 12

TuRa Marienhafe - HSG Neuenburg/Bockhorn - HSG Varel-Friesland II

Gruppe 13

Wilhelmshavener HV II - HG Jever/Schortens - HSG Wilhelmshaven

Gruppe 14

HSG Osnabrück - Eickener SpVg

TUS Bramsche - TV Bissendorf-Holte II

Gruppe 15

THC Westerkappeln I - TV 01 Bohmte

HSG Osnabrück II - TuS Lemförde II

Gruppe 16

FC Schüttorf 09 - TuS Haren - HSG Nordhorn II

Bereich Schwerpunkt Landesliga Lüneburg

Gruppe 17

MTV Eyendorf - SG BW Rosengarten-Buchholz

MTV Tostedt - Handballverein Lüneburg

Gruppe 18

TUS Bergen - TSV Wietzendorf - MTV Müden/Örtze

Gruppe 19

HSG Adelheidsdorf/Wathlingen - HBV 91 Celle - SV Altencelle

Gruppe 20

MTV Dannenberg - SV T Uelzen/Salzwedel - SG Südkreis Clenze

Gruppe 21

SV Munster - MTV Soltau II - TV Uelzen

Gruppe 22

HSG Heidmark - TSV Eystrup

HSG Mittelweser - SV Aue Liebenau

Bereich Schwerpunkt Landesliga Hannover

Gruppe 23

Sportfreunde Söhre - TV Eiche Dingelbe II

TV Garmissen-Ahstedt - MTV Groß Lafferde

Gruppe 24

TSV Anderten II - Garbsener SC

HSG Langenhagen - MTV Braunschweig

Gruppe 25

TSG Emmerthal - HSG Fuhlen/Hess.Oldendorf - TV 1887 Stadtoldendorf

Gruppe 26

HV Barsinghausen - HSG Herrenhausen/Stöcken - TUS Vinnhorst

Gruppe 27

HV Barsinghausen II - HSG Schaumburg/Nord II - MTV Obernkirchen

Gruppe 28

TV E. Sehnde - TSV Burgdorf III - Handballfreunde Springe II

Bereich Schwerpunkt Landesliga Braunschweig

Gruppe 29

HSG Nord Edemissen - MTV Hondelage

SG Zweidorf/Bortfeld - TSV Timmerlah

Gruppe 30

MTV Geismar - HSG Plesse/Hardenberg - HSG Rhumetal

Gruppe 31

HSG Schöningen - VfL Wittingen II

MTV Vorsfelde II - VfB Fallersleben

Gruppe 32

HSG Oha - SG Spanbeck-Billingshausen

TG Münden II - HSG Plesse-Hardenberg III

Gruppe 33

VfL Lehre - HSV Warberg/Lelm

MTV Braunschweig II - BTSV Eintr.Braunschweig

Gruppe 34

Northeimer HC II - MTV Moringen - MTV Seesen

Erste Runde Pokalwettbewerb Frauen (13. und 14. September)

Bereich Schwerpunkt Landesliga Bremen

TuS Komet Arsten II − SV Werder Bremen II

SVGO Bremen II  − TuS Komet Arsten     

TSV Morsum − TuS Rotenburg

HSG Cluvenh./Lw.II − TV Oyten III

TSV Bassen − TV Oyten II 

VfL Horneburg − TSV Bremervörde

VfL Horneburg II − HSG Bützfleth/Drochtersen

ATS Bexhövede − LTS Bremerhaven

Bereich Schwerpunkt Landesliga Weser-Ems

HSG PHOENIX Bassum-Tw. − TuS Sulingen

SFN Vechta II − BV Garrel e.V.

SV Höltinghausen − TUS Blau-Weiß Lohne

Grün-Weiß Mühlen − TV Cloppenburg

SG Neuenhaus/Uelsen − HSG Nordhorn e.V.

HG Jever/Schortens − HSG Wilhelmshaven

SSC Dodesheide I  − TV 01 Bohmte

Bereich Schwerpunkt Landesliga Lüneburg

TV Neerstedt − HSG Hude/Falkenburg

HSG Delmenhorst − HSG Grüppenb./Bookholzb.

TSV Wietzendorf − HSG Lachte-Lutter

SV Garßen-Celle III − TSV Wietze

SV Altencelle − HSG Heidmark

HSG Elbmarsch − TUS Jahn Hollenstedt

TVV Neu-Wulmstorf − MTV Eyendorf

MTV Ashausen/Gehrden − MTV Tostedt

Bereich Schwerpunkt Landesliga Hannover

MTV Embsen − Handballverein Lüneburg

DJK BW Hildesheim − Eintracht Hildesheim

TUS Empelde − Hannoverscher SC

TUS Altwarmbüchen − SC Germania List

HSG Laatzen-Rethen − HSG Langenhagen

MTV Großenheidorn − HV Barsinghausen

MTV Auhagen e. V. − SV Aue Liebenau

VfL Lehre − MTV Vorsfelde

Bereich Schwerpunkt Landesliga Braunschweig

HSG Nord Edemissen − VfL Wolfsburg

HSG Liebenburg-Salzg. − TSV FA Timmerlah

TV GH Barum − SG Zweidorf/Bortfeld

VfB Fallersleben − VfL Wittingen

HSG Göttingen − HSG Plesse-Hardenberg

SG Spanbeck-Billingshausen − HG Rosdorf-Grone

SV Schedetal/TSG Münden − MTV Geismar

HSG Rhumetal − Northeimer HC II

Freilose: ATSV Habenhausen, HSG Stedingen, SG Findorff, Hastedter TSV, VfL Stade, TSV Altenwalde, SG Surheide/S'damm II, TV Dinklage, Falke Steinfeld III, FC Schüttorf 09, ASC GW Itterbeck, SV Vorwärts Nordhorn, SG SV Friedrichsf./TuS Petersf., Elsflether TB, VfL Oldenburg III, TuS Bergen, SV Garßen-Celle II, HG Winsen/Luhe, SG BW Rosengarten-Buchholz II, HSG Hannover-Badenstedt II, HSG Hannover-West, HSG Schaumburg-Nord, TGJ Salzgitter, VfL Wolfsburg II, Northeimer HC