Meldungen Relegationen Jugendligen Saison 2016/2017

Das Präsidium des Handball-Verbandes Niedersachsen hat während seiner Sitzung am Mittwoch die Ausschreibungen zu den und die Durchführungsbestimmungen der Relegationen zu den Jugendligen des Verbandes der Saison 2016/2017 beschlossen. Meldeschluss ist laut Mitteilung von Olaf Bunge, Mitarbeiter des Spielausschusses, am 15. März. Die Meldungen werden ausschließlich über nuLiga entgegen genommen.

„Die Meldungen müssen auch erfolgen, wenn die Qualifikation bereits aufgrund der Platzierung in der laufenden Saison feststeht, da die Meldung zur Relegation gleichzeitig auch die Meldung für die neue Saison ist", sagt Bunge.

Für Mannschaften, die eine Meldung zu einer der Landesligen abgegeben und die die Qualifikation zur Landesliga bereits in der ersten Runde erreichen, ist die  Nachmeldung zur Relegation für die Oberliga beziehungsweise zur Vorrunde der Oberliga innerhalb von zwei Tagen nach erfolgter Qualifikation möglich. Für Mannschaften der männlichen C-Jugend ist die Nachmeldung zur Relegation für die Oberliga bis spätestens 15. Mai vorzunehmen.

Parallel zu den Meldungen zu den Relegationen ist ein Hallenmeldebogen abzugeben. 

Downloads