Lakenmacher neuer Trainer bei den Handballfreunden Springe

Seit Dienstagabend ist der Deal perfekt. Sven Lakenmacher kehrt als Trainer zu den Handballfreunden Springe zurück. Derzeit steht der ehemalige Nationalspieler mit seiner Mannschaft, dem Juniorteam des TSV Hannover-Burgdorf, mitten im Abstiegskampf der 3.Liga Nord.

Nach Saisonende kehrt Sven Lakenmacher nach drei Jahren an den Deister zurück und wird Nachfolger von HF-Trainer Holger Schneider, der sein Amt auf eigenen Wunsch abgibt. HF-Manager Dennis Melching: „Mit Sven Lakenmacher bekommen wir unseren Wunschkandidaten für den Trainerposten. Zusammen mit ihm wollen wir unseren eingeschlagenen Weg, junge Spieler zu fördern und auszubilden, weiter gehen. Laki kennt sich in der 2.und 3.Liga bestens aus und hat sich in den letzten Jahren einen guten Namen als Trainer gemacht." 

Volle Rückendeckung besitzt der Springer Manager bei dieser personellen Entscheidung vom gesamten Vorstand der Handballfreunde Springe und HF-Sponsor Peter Othmer. Pressemitteilung Handballfreunde Springe