Kurzfristige Änderungen an nuScore

Dieter Hummes, Verbandsadministrator nuLiga, weist auf Arbeiten an nuScore hin, die die Stabilität des elektronischen Spielberichtes optimieren sollen. Die Arbeiten seien weitgehend abgeschlossen. Aber: „Wichtig ist, dass die Daten der Spiele am Wochenende einmal neu geladen werden.“ Damit sei sichergestellt, dass die neueste Version von nuScore auf den Protokollrechnern installiert ist.

Dieter Hummes, Verbandsadministrator nuLiga. - Foto: Schlotmann

Dieter Hummes empfiehlt, vor dem Laden den Browser neu zu starten. „Am besten erst kurz vor den Spielen.“ oti