Kreis Cuxhaven auf dem Weg in die neue Handball-Region

Mammutprogramm für die Mitglieder des Handball-Kreises Cuxhaven: Der Vorstand hat für Sonntag, 9. November, zum ordentlichen Kreistag gebeten. 16 Punkte umfasst die Tagesordnung. Im Mittelpunkt der Tagung stehen die Beratungen und die Beschlussfassung der Satzung, die den Handballkreis in die neue Handball-Region Elbe-Weser überführt.

Getagt wird an dem Sonntag ab 10 Uhr im Hotel Daub in Bremervörde. Unmittelbar auf den Satzungsbeschluss folgen die Wahlen. Nach dem Satzungsentwurf haben die Mitglieder den Vorsitzenden, fünf Stellvertreter (Finanzen, Schiedsrichterwesen, Bildung und Entwicklung, Recht, Jugend sowie Spielbetrieb) und den Schriftführer zu wählen. Zu besetzen sind des Weiteren die Funktionen des Sportgerichtes, der Kassenprüfer, der Kreisfachwarte sowie der Mitglieder des Ehrenrates. oti