Kinder-Handball-Olympiade 2015: Jetzt anmelden

Die HSG Letter/Marienwerder ist in diesem Jahr örtliche Ausrichterin der Kinder-Handball-Olympiade, die der Jugendausschuss des Handball-Verbandes Niedersachsen nach zweijähriger Abstinenz wieder ins Leben rufen will. Laut HVN-Bildungsreferentin Katja Klein richte sich die Veranstaltung am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juli, primär an Mannschaften der weiblichen und der männlichen Jugend der Jahrgänge 2002 und 2003 sowie 2004 und 2005. Klein: „Das entspricht den Altersklassen der D- und E-Jugend der aktuellen Spielzeit.“

2012 war die HSG Nord Edemissen Ausrichterin der Kinder-Handball-Olympiade.

Selbstverständlich stehe es den Vereinen frei, auch mit Mannschaften jüngerer Jahrgänge anzureisen.

Neben Hallenhandball in der Variante zweimal drei gegen drei seien in Letter auch Beachhandball und Vielseitigkeitsprüfungen vorgesehen. „Zusätzlich ein attraktives Rahmenprogramm“, sagt Klein. Getreu dem Motto „dabei sein ist alles“.

Das Leinestadion in Letter biete mit zwei Hallen, einem Beach-Platz, einem großen Sportplatz und einem Hartplatz optimale Voraussetzungen. 

Zeltplätze stehen auf dem Veranstaltungsgelände ausreichend zur Verfügung. Die Anreise ist bereits ab Freitag, 17. Juli, möglich. oti

Hier geht es zur Ausschreibung.

Hier geht es zum Anmeldevordruck.