Jugendausschuss spricht über Planungen 2018

Olaf Denecke, Vizepräsident Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen, bittet die Mitglieder des Jugendausschusses für Freitag, 26. Januar, zu ihrer nächsten Zusammenkunft. Im "Haus des Sports" an der Maschstraße in Hannover sprechen die Mitglieder des Gremiums unter anderem über die Organisation der Ehrung der Meister der Saison 2017/2018 und den Entwurf eines Konzeptes Leistungsförderung Beachhandball.

Olaf Denecke ist Vizepräsident Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen. - Foto: Schlotmann

Erörtert werden in der Sitzung genauso Themen wie die für 2018 geplanten Maßnahmen des Bereiches Leistungsförderung und die geplante Einstellung eines Referenten für die Intensivierung der Maßnahmen, die die Kooperationen mit niedersächsischen Schulen stärken sollen. oti