„Jahr des Mädchenhandballs“: Jugendsprecher schreiben Konzept des Turniers für D-Mädchen weiter

Die ehemaligen HVN-Jugendsprecher Linda Wein und Benjamin Köhler hatten 2009 die Idee entwickelt, drei der aktuellen Sprecher, Alina Lampe Krüger, Keno Adolph und Pascal Molinari, schrieben das Konzept im Zuge der Jugendausschusssitzung des Handball-Verbandes Niedersachsen am Wochenende in Hannover weiter: für Sonnabend, 18. Dezember, bitten die Jugendsprecher im Rahmen des „Jahrs des Mädchenhandballs“ jeweils eine Vertretung der weiblichen D-Jugend aus den 15 Gliederungen zum „Mädchenturnier“ nach Oldenburg beziehungsweise Celle.

Jugendsprecher Pascal Molinari und Alina Lampe-Krüger mit Vizepräsidentin Kathrin Röhlke (v.l.).

Partner der Jugendsprecher sind dabei der Bundesligist VFL Oldenburg und der Zweitligist SV Garßen Celle, die jeweils die örtliche Ausrichtung übernommen und ihre Bereitschaft erklärt haben, die Veranstaltungen für die Teilnehmerinnen in der Form eines für die Mädchen „unvergesslichen Events“ zu gestalten.

Nach Celle werden nach aktuellem Stand der Planungen die spielstärksten Vereinsmannschaften aus den Gliederungen Süd- und Südostniedersachsen, aus Bremervörde / Stade, Weser-Schaumburg-Leine, Hannover, Lüneburger Heide und Verden eingeladen. In Oldenburg treffen Mannschaften aus Oldenburg, dem Oldenburger-Münsterland, aus Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven, Ostfriesland, Bentheim-Emsland und Osnabrück, Diepholz und Cuxhaven-Osterholz  aufeinander.

Als Preise für die jeweiligen Turniersieger winken gegebenenfalls Besuche von Heimspielen niedersächsischer Handball-Erst- oder Zweitligisten, gegebenenfalls auch Trainingseinheiten mit den HVN-Landestrainern.
 
Unterstützung bei der Organisation der Ausschreibungen und Organisation der Turniere erhalten die Jugendsprecher durch Jugendspielwart Heinz-Georg Lahrmann, Florian Jungclaus, Jugendsprecher der HSG Bremervörde / Stade, sowie Olaf Denecke, Referent Beachhandball des Landesverbandes.

Katrin Röhlke, Vizepräsidentin Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen: „Wir werden die Ausschreibung kurzfristig vorbereiten. Für mich wird das ein krönender Abschluss der ersten Hälfte des ‚Jahrs des Mädchenhandballs‘…“ oti

In Verbindung stehende Fotogalerie: HVN-Jugendausschuss

In Verbindung stehende Seiten:HVN-Jugendsprecher