HVN-Lehrteam tagt im „Haus des Sports“

Rückblick und Ausblick – Themen, mit denen sich die Mitarbeiter des Lehrteams des Handball-Verbandes Niedersachsen, am Sonnabend, 12. Februar, im „Haus des Sports“ in Hannover beschäftigen wollen. Vizepräsidentin Ausbildung und Entwicklung Gabriele Wach hat zur Arbeitstagung eingeladen.

Vorgesehen sind laut Tagesordnung Berichte aus dem Schiedsrichterlehrwesen sowie Beratungen über die Optimierung der Inhalte der Bausteine in der Ausbildung zum C-Lizenz-Trainer und der Lehrgänge zur Fortbildung von Torwarttrainern.

Thematisiert werden genauso die Ausbildung zum Schulsportassistenten und der HVN-Gesamtausbildungsplan sowie das Referententreffen, das für Freitag und Sonnabend, 18. und 19. Februar, angesetzt ist. oti