HVN-Kader W98 und M97: Feinschliff für die DHB-Erstsichtung

Von Mittwoch, 27. Februar, bis einschließlich Sonntag, 3. März, stellt der Handball-Verband Niedersachsen Spieler des Jahrgangs 1997 während der Erstsichtung des Deutschen Handballbundes in Ruit vor, vom Mittwoch bis Sonntag, 6. bis 10. März, dann Spielerinnen des Jahrgangs 1998. HVN-Landestrainerin Christine Witte hat jetzt für die beiden Kader Vorbereitungslehrgänge angesetzt.

Nina Reißberg von der TSV Burgdorf reist zum Lehrgang nach Hannover.

Der HVN-Kader W98 bereitet sich demnach von Mittwoch, 30. Januar, bis einschließlich Freitag, 1. Februar, in der Akademie des Sports des Landessportbundes Niedersachsen in Hannover auf die Erstsichtung vor, der HVN-Kader M97 von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Februar.

Witte: „Während der Lehrgänge in Hannover werden wir die Spielerinnen und Spieler gezielt auf das vorbereiten, was sie in Ruit erwartet, etwa im Bereich der Koordination oder dem der Grundspiele Vier gegen Vier.“ Schon während der Januarlehrgänge hatten die Angehörigen des HVN-Trainerstabes den Kader-Angehörigen Übungspläne mit auf den Weg gegeben. Christine Witte: „Quasi als Hausaufgaben, die wir jetzt überprüfen werden.“

Begleitet wird der HVN-Kader W98 während des Lehrganges in Hannover neben Christine Witte durch HVN-Trainerin Nadine Große, der HVN-Kader M97 durch Stephan Schneider. oti

Der HVN-Kader M97

Tor – Niklas Sborowski (HSG Barnstorf / Diepholz), Marlon Töllner (HSG Harpstedt/Wildeshausen), Jannik Rohde (TSV Burgdorf)

Feld – Lars Bergmann (HSG Nordhorn), Calvin Born (TuS Altwarmbüchen), Hendrik Bochow (TSV Burgdorf), Malte Donker (TSV Burgdorf), Patrick Dubiel (TSV Anderten), Lucas Firnhaber (Eintracht Hildesheim), Nick Graafmann (TSV Anderten), Sergej Gorpishin (Eintracht Hildesheim),  Jonas Grass (TV Bissendorf-Holte), Joern Hartje (Eintracht Hildesheim), Jannes Krone (HF Springe),  Philipp Krause (MTV Braunschweig), Jan Niklas Ordemann (HSG Delmenhorst), Timo Paternoga (TSV Burgdorf), Jonas Rohde (VfL Fredenbeck), Jan Seeger (TSV Burgdorf), Lasse Till (HSG Delmenhorst) 

Reserve – Björn Oelkers (TSV Burgdorf), Yannik Knoll (TSV Burgdorf), Sören Heyber (TV Scheeßel)

Der HVN-Kader W98

Tor – Vanessa Pertile (TSV Burgdorf), Anika Studier (HSG Heidmark), Anna Westphal (HSG Hameln)

Feld - Alina Defayay (HSG Hannover-West), Isabell Dölle (TSV Burgdorf), Carina Hopp (Vorwärts Nordhorn), Natalie Pagel (HSG Weyh./Tapp./Fallersl.), Rabea Pollakowski (TSV Burgdorf), Nina Reißberg (TSV Burgdorf), Robyn Rußler (Elsflether TB), Louisa Scheruhn (TSV Hollenstedt), Celine Sperling (HSG Badenstedt), Anika Studier (HSG Heidmark), Michelle Thurau (HSG Nord Edemissen), Patricia Tiedemann (TV Scheeßel), Luca Vodde (TV Dinklage), Marit Vonnahme (VFL Stade), Sarah Weiland (SFN Vechta), Marie Weismantel (HSG Weener/Bunde), Marlen Wills (HSG Rhumetal)

Reserve – Rieke Kühling (SFN Vechta), Stephanie Queren (VfL Hameln), Meret Ossenkopp (HV Lüneburg)