HRSON bittet die Minis nach Adenstedt

Die Handballregion SüdOst-Niedersachsen (HRSON ) hat die Ausrichtung des Minispielfestes 2011 an die SG Adenstedt vergeben. Der Jugendausschuss der HRSON lädt alle Mini-Mannschaften zum Abschluss und als Höhepunkt der Saison 2010/2011 vom 11. bis 12. Juni auf die Sportanlage nach Adenstedt im Landkreis Peine ein. Die Anmeldefrist wurde jetzt bis zum 12. Mai verlängert.

Das Minispielfest startet mit einer großen Eröffnungsfeier. Die Eröffnungsfeier beginnt mit dem Einmarsch der Olympioniken mit Länderfahnen zu den Nationalhymnen. Das olympische Feuer, zwei Tage mit Handballspielen satt, „Kinder-Abendprogramm“ mit Zirkus und Kinderdisko sowie das gemeinsame „Handballerfrühstück“ - Auszüge aus dem Programm der örtlichen Ausrichter.

„Das Orga-Team freut sich darauf, viele kleine und große Gäste auf der Sportanlage ‚Am Odinshain‘ zur MINI-Handball-Olympiade 2011 zu begrüßen“, heißt es in der Ausschreibung. „Mobilisiert eure Fangemeinden aus Freunden, Bekannten und Verwandten, damit die Veranstaltung für die Minis ein unvergessliches Ereignis wird.“

Anmeldungen sind noch bis zum 12.05.2011 bei Stefan Kurtz (Fuhsering 16, 31246 Lahstedt, Tel. 05172/5731, E-Mail: Stefan.Kurtz@gmx.de) möglich.

Hier geht es zur Ausschreibung und zum Anmeldeformular auf den Internetseiten der Handballregion SüdOst-Niedersachsen.