Handballfreunde verlängern mit Tim Coors

Die Saison 2014/2015 befindet sich auf der Zielgeraden und die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren. Die Handballfreunde Springe können dabei weiterhin auf die Unterstützung von Tim Coors bauen. Der Linkshänder, der zu Beginn der laufenden Saison vom Bundesligaaufsteiger SG BBM Bietigheim zu dem Drittligisten an den Deister wechselte, verlängerte seinen Vertrag bei den Handballfreunden um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2017. In dieser Saison erzielte der 26-jährige Student bisher 75 Tore für sein Team.

Der sportliche Leiter der Handballfreunde, Friederich Kastening: „Tim hat in der laufenden Saison starke Leistungen gezeigt und wir freuen uns sehr darüber, dass er für die nächsten beiden Spielzeiten bei uns zugesagt hat. Wir glauben, dass Tim noch mehr Verantwortung übernehmen und damit ein wichtiger Eckpfeiler unseres Teams sein wird.“

Tim Coors: „Für mich passt das Gesamtkonzept mit Handball und Uni. In der Mannschaft steckt sehr viel Potenzial, das wir in dieser Saison noch nicht voll ausgeschöpft haben. Ich freue mich darauf, die Entwicklung weiter begleiten zu dürfen und ein Teil der Mannschaft zu sein.“ PM Handballfreunde Springe