Gabriele Wach ruft das Lehrteam zusammen

Gabriele Wach, Vizepräsidentin Bildung und Entwicklung des Handball-Verband Niedersachsen, kündigt die nächste Zusammenkunft des HVN-Lehrteams für Sonnabend, 20. November, an. Die Tagesordnung ist so vielfältig, wie die Arbeitsfelder, die vom Lehrteam behandelt werden. Getagt wird ab 9 Uhr im „Haus des Sports“.

Gabriele Wach.

Nach dem Bericht aus dem Schiedsrichterlehrwesen gehen die Sitzungsteilnehmer in erster Linie Fragen zu aktuellen Aus- und Fortbildungsprojekten an. Thematisiert werden dabei die Aktualisierung des Referentenhandbuchs „Kinderhandball-Grundkurs“, die C-Trainer-Bausteine und der HVN-Gesamtausbildungsplan.

Dieter Hunstock berichtet über die Planungen der für Dezember geplanten Torwartfortbildung, Alfred Ruppel gestaltet die Rückblende auf die Schulsport-Assistenten-Ausbildung während der Herbstferien in Hannover.

Diskutiert wird der DHB-Gesamtausbildungsplan, speziell die Auswirkungen auf die Aus- und Fortbildung im Handball-Verband Niedersachsen.

Abgeschlossen sollen während des Treffens die Vorbereitungen für die Arbeitstagung mit den Verantwortlichen Bildung und Entwicklung der Gliederungen im Dezember. oti

Fragen und Anregungen an beziehungsweise für die Mitglieder des Lehrteams? Hier geht es zum Forum.