EWE-Cup: „Treffen der Nordlichter“ ab Sonnabend in Bremervörde

In der Leistungsförderung gilt die Veranstaltung als „Treffen der Nordlichter“: Handball-Verband Niedersachsen und TSV Bremervörde bitten für Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. Juni, zum „EWE-Cup“ nach Bremervörde. Zu dem Turnier für Landes-Auswahlmannschaften der Jahrgänge W2000 und M1999 entsenden neben dem Gastgeber HVN die Verbände Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein Vertretungen in den Norden des Landkreises Rotenburg. Auftakt ist am Samstagmorgen mit den so genannten Grundspielen. Um 14 Uhr beginnen die Turnierspiele.

Betreut am Wochenende des HVN-Kader M1999: Stephan Lux.

 

Für die Talente der HVN-Kader W2000 und M1999 kommt das Turnier der ersten offiziellen Spielmaßnahme im Trikot des Handball-Verbandes Niedersachsen gleich. Über Pfingsten hatten sich die Kader in der Sportschule in Lastrup auf die Maßnahme vorbereitet.

 

Die Mitarbeiter der Leistungsförderung des Verbandes wollen sich am Wochenende Überblicke über die Leistungsstände der Kader und die Entwicklungen der einzelnen Spielerinnen und Spieler verschaffen; wohl nicht zuletzt mit Blick auf die DHB-Leistungssport-Sichtungen im Frühjahr 2015. Die Kader reisen dazu Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar nach Kienbaum.

 

Die Spielerinnen des HVN-Kaders W2000 werden bereits am Freitag von HVN-Landestrainer Christian Hungerecker sowie den HVN-Trainerinnen Sabine Kalla und Carolin Pleß in Bremervörde erwartet, die Spieler des HVN-Kaders M1999 werden durch die HVN-Trainer Thomas Cordes und Stephan Lux in Empfang genommen. Physiotherapeutin beider Mannschaften ist Julia Saathoff. oti

 

Turnierplan Sonnabend, 21. Juni

 

W2000

14.00 Uhr Bremen - Schleswig-Holstein

15.30 Uhr Hamburg - Niedersachsen

16.50 Uhr Bremen - Hamburg

18.10 Uhr Schleswig-Holstein - Niedersachsen

 

M1999

14.00 Uhr Hamburg - Niedersachsen

15.30 Uhr Bremen - Schleswig-Holstein

16.50 Uhr Hamburg - Bremen

18.10 Uhr Niedersachsen - Schleswig-Holstein

 

Turnierplan Sonntag, 22. Juni

 

W2000

09.30 Uhr Bremen - Niedersachsen

11.00 Uhr Schleswig-Holstein - Hamburg

 

M1999

09.30 Uhr Hamburg - Schleswig-Holstein

11.00 Uhr Niedersachsen - Bremen

 

HVN-Kader W2000

 

Spielerinnen: Lea Brinkmann - HSG Nordhorn, Annika Fröhlich - HV Lüneburg, Finja Harms - TSV Altenwalde, Luzie Hilke - Northeimer HC, Johanna Holthus - TV Oyten, Lotta Hoppe - VfL Oldenburg, Chiara Illgen - TV Oyten, Katharina Kürten - VfL Oldenburg, Bianca Martens - VfL Stade, Melissa Schween - Hannoverscher SC, Marina Snyders - HSG Nordhorn, Liv Charlotte Süchting - HSG Nienburg, Jule Weismantel - HSG MTV Aurich / TuS Aurich-Ost, Vanessa Wolter - SGH Rosengarten-Buchholz

 

Reserve: Carla Clasen - HSG Nienburg, Paula Clasen - HSG Nienburg, Marieke Heilmann - Hannoverscher SC, Lara Ruppelt - JSG Weyhausen-Tappenbek-Fallersleben

 

HVN-Kader M1999

 

Spieler: Christopher Beimesche - TuS Haren, Max Czeczelski - TSV Burgdorf, Noah Dreyer - TV Oyten, Mattheo Ehlers - Eintracht Hildesheim, Yannick Fraatz - TV Bissendorf, Eduard Janssen - TuS Haren, Johannes Kellner - Eintracht Hildesheim, Robin Müller - HSC Hannover, Jonas Mündemann - Eintracht Hildesheim, Ole Leitner - TV Mascherode, Bela Pieles - Eintracht Hildesheim, Leon Krka - Eintracht Hildesheim, Felix Wernlein - JSG Altenwalde,   Bastian Weiss - TSV Burgdorf 

 

Reserve: Niklas Hafemann - TvdH Oldenburg, Lukas Range - TSV Burgdorf, Jan Robben - TuS Haren