EWE-Cup Bremervörde: HVN-Kader treffen auf Nordlichter

Für das Gros der Talente der Jahrgänge 2003 und jünger der weiblichen Jugend und der Jahrgänge 2002 und jünger der männlichen Jugend ist es der erste Ländervergleich. Der Handball-Verband Niedersachsen ist am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Juni, Gastgeber des Turniers um den EWE-Cup. Austragungsort ist Bremervörde.

In der Sporthalle an der Tetjus-Tügel-Straße treffen ab Sonnabend, 16.30 Uhr, Auswahlmannschaften der männlichen Jugend der Landesverbände Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen aufeinander, in der Sporthalle an der Gnarrenburger Straße die der weiblichen Jugend.

Die Talente der Jahrgänge 2003 und jünger der weiblichen Jugend werden während des Turniers durch die HVN-Trainer Sabine Kalla und Tim Dietrich sowie die HVN-Physiotherapeutin Thalke Deters betreut. Um den HVN-Kader M2002 kümmern sich neben Landestrainerin Christine Witte die HVN-Trainer Thomas Cordes und Stephan Lux sowie die Physiotherapeutin Svenja Plinke.

Spielplan weibliche Jugend (Gnarrenburger Straße)
Sonnabend, 16.30 Uhr Niedersachsen – Bremen
Sonnabend, 18.00 Uhr Hamburg - Schleswig-Holstein
Sonntag, 9.15 Uhr Niedersachsen – Hamburg
Sonntag, 10.45 Uhr Bremen – Schleswig-Holstein
Sonntag, 12.30 Uhr Hamburg – Bremen
Sonntag, 14.00 Uhr Schleswig-Holstein - Niedersachsen

Spielplan männliche Jugend (Tetjus-Tügel-Straße)
Sonnabend, 16.30 Uhr Hamburg - Schleswig-Holstein
Sonnabend, 18.00 Uhr Niedersachsen – Bremen
Sonntag, 9.15 Uhr Niedersachsen – Hamburg
Sonntag, 10.45 Uhr Bremen – Schleswig-Holstein
Sonntag, 12.30 Uhr Schleswig-Holstein – Niedersachsen
Sonntag, 14.00 Uhr Hamburg - Bremen

Der HVN-Kader W2003

Madlin Baumgarten – VfL Stade, Emely Dierßen – TSV Burgdorf, Eske Dörgeloh – TSG Hatten-Sandkrug, Nike Dubbels – VfL Stade, Kayleen Heidorn – VfL Oldenburg, Marie-Luise Heinze – TSV Burgdorf, Noemi Heitefuß – HSG Hannover-Badenstedt, Emily Hübner – TV Oyten, Gesa Neuendorff – VfL Oldenburg, Emily Peyke – VfL Stade, Kaya Schilling – VfL Oldenburg, Sophie Solomachin – BV Garrel, Lana Teiken – FC Schüttorf 09, Mailee Winterberg – TSV Burgdorf, Lea Patrice Zywitza – BV Garrel; Reserve: Lia Düselder – VfL Horneburg, Michelle Hasemann – HV Lüneburg; Hanna Hinrichs – HSG Hude/Falkenburg, Emma Große Lötgen – HSG Nordhorn, Elise Sievers – VfL Stade

Der HVN-Kader M2002

Jan-Aage Diederich –  HSG OHA, Finn Fietz –  Eintracht Hildesheim, Lukas Friedhoff –  TSV Burgdorf, Nick Heinsohn –  Vfl Fredenbeck, Leon Keller –  TV Bissendorf Holte, Henrik Kollmeyer –  HSG Nienburg, Peter Kowalski –  TV Bissendorf Holte, Marlon Kröger –  Vfl Fredenbeck, Kjell Maelecke –  TSV Burgdorf, Jonas Millahn –  HSG Nienburg, Matthis Möllering –  TV Bissendorf Holte, Bjarne Niemeyer –  TV Oyten, Kilian Opitz –  TSV Anderten, Yannis Pätz –  Northeimer HC, Lukas Ruschhaupt –  TV Bissendorf Holte, Malte Till –  HSG Delmenhorst, Kai Mark Toma –  OHV Aurich; Reserve: Mathies Kälner – GIW Meerhandball, Renke Steen – OHV Aurich