„Elbmarsch-Handball-Cup“ am 30. August

Save the Date: Jörn Stolle von der Sparkasse Harburg-Buxtehude kündigt für Sonnabend, 30. August, eine Neuauflage des „Elbmarsch-Handball-Cups“ an. Erwartet werden an dem Sonnabend in der Elbmarsch-Halle in Stove der Buxtehuder SV, der VFL Oldenburg, der SV Garßen Celle und die SGH Rosengarten-Buchholz.

„Dieses Vorbereitungsevent, unmittelbar vor dem Saisonstart, könnte man auch als inoffizielle Niedersachsenmeisterschaft im Frauenhandball bezeichnen“, sagt Stolle. Gastgebender Verein ist HSG Elbmarsch.

Unterstützt wird die HSG in der Ausrichtung durch die „wir leben“-Apotheken und die Sparkasse Harburg-Buxtehude.

Spielbeginn ist am 30. August um 14 Uhr mit dem ersten der beiden Halbfinal-Begegnungen (Spielzeit jeweils zweimal 20 Minuten). Für 16.30 Uhr ist dann dann das Spiel um Platz drei und für 18.30 Uhr das Finale angesetzt.

Vorverkaufsstart ist am 1. Juli. oti