Dölle mit DHB-Auswahl am Freitag gegen Rumänien

Schon am Montag kamen die Angehörigen der weiblichen Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes in Kienbaum zu einem Lehrgang zusammen. Unter den 16 Spielerinnen, die die Trainer Frank Hamann und Zuzana Porvaznikova nominiert hatten, ist mit Isabelle Dölle von der HSG Hannover-Badenstedt auch eine Spielerin aus Niedersachsen. Mit Nina Reißberg vom HC Leipzig ist auch eine ehemalige Auswahlspielerin des Handball-Verbandes Niedersachsen mit von der Partie.

Donnerstag reiste die Mannschaft nach Bukarest. Dort stehen nach Mitteilung des Deutschen Handballbundes am Freitag und Samstag jeweils um 17.30 Uhr (Ortszeit) Länderspiele gegen Rumänien auf dem Programm. oti