DHB-Länderpokal: Witte und Emke benennen 16-er-Kader

Landestrainerin Christine Witte und HVN-Trainer Ludger Emke haben sich festgelegt: Am Sonnabendnachmittag benannten sie den Kader der Jahrgänge 2000 und jünger der männlichen Jugend, mit dem sie von Donnerstag bis Sonntag, 15. bis 18. Dezember, das Turnier um den Länderpokal des Deutschen Handballbundes in Berlin bestreiten wollen.

16 Spieler haben Witte und Emke auf die Kaderliste gesetzt; zusätzlich zwei Spieler in die Reserve berufen. oti

Der HVN-Kader für den DHB-Länderpokal

Marc Ahrens - HSG Schaumburg Nord, Max Borchert - TV Oyten, Thorben Borcholte - TSV Anderten, Tim Buschhorn - TSV Burgdorf, Tilman Dehmel - HSG Grüppenbühren, Martin Hanne - TSV Burgdorf, Cedric Jürgens - GWD Minden, Petar Juric - TSV Burgdorf, Niko Korda - Tus Rotenburg, Kian Krause - HSG Grüppenbühren, Veit Mävers - TSV Burgdorf, Erik Schröder - Eintracht Hildesheim, Mohammed Sibahi - TV Oyten, Alex von Consbruch - TSV Anderten, Joel Wolf - TSV Anderten, Joel Wunsch - HC Bremen; Reserve: Leon Greb - JSG Wilhelmshaven, Vincent Kroll - Eintracht Hildesheim