Brückentag: HVN-Geschäftsstelle Freitag geschlossen

Die hauptamtlichen Mitarbeiter des Handball-Verbandes Niedersachsen nutzen den so genannten Brückentag zwischen Christi Himmelfahrt und dem Wochenende und machen Pause. Am Freitag, 30. Mai, bleibt die Geschäftsstelle in der Maschstraße in Hannover geschlossen. Darauf wies Geschäftsführer Gerald Glöde am Mittwoch hin.

 

Am Montag, 2. Juni, seien die Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Zeiten zu erreichen. oti