Blitzeis: Stadt Hannover beherbergt Handballer in Sporthalle

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Das Blitzeis in der Region Hannover am Samstag und in der Nacht zum Sonntag hat zehn Teilnehmern eines Kinder-Handball-Grundkurses eine „Nacht in der Sporthalle“ beschert. Aufgrund der Wetterlage hatte Andreas Multhaupt, Vorsitzender der Handball-Region Hannover und des Hannoverschen SC, mit der Stadt Hannover kurzfristig abgestimmt, dass sie die Nacht in der Sporthalle des Kaiser-Wilhelm-und Ratsgymnasiums in Hannover verbringen können.

Blick auf das „Bettenlager“. - Foto: Multhaupt

Tina Körfer, Leiterin des Kurses, schloss sich der Gruppe an. Sicherheit geht vor. oti