Beachhandball Jugend: 104 Teams bei Turnier in Cuxhaven-Duhnen

Donnerstag haben die finalen Vorbereitungen begonnen: Der Handball-Verband Niedersachsen macht von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Juni, mit dem dritten von vier Beachhandball-Turnieren im Sommer 2015 im VGH-Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen Station. Das Orga-Team Beachhandball um Olaf Denecke, kommissarischer Vizepräsident Jugend sowie Beachhandball-Referent des Verbandes, und Bildungsreferentin Katja Klein erwarten am Freitag 1 228 Teilnehmer aus 104 Mannschaften der E-, D- und C-Jugend am Nordseestrand.

Freitag geht es weiter: Beachhandball am Strand von Cuxhaven-Dehnen. - Foto: Schlotmann

Eröffnet hatte der Verband die Beachhandball-Tournee 2015 in Duhnen Anfang Juni mit den „Offenen Niedersachsenmeisterschaften“ für Damen und Herren. Fortgesetzt wurde die „Tour“ am vergangenen Wochenende mit dem ersten der beiden Turniere für Mannschaften der E-, D- und C-Jugend. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe 2015 plant der Verband vom 28. bis 30. August mit dem Turnier für A- und B-Jugendliche. Olaf Denecke: „Das Interesse an unseren Beachhandball-Turnieren im Nordseeheilbad ist ungebrochen. Interessant ist für uns, dass auch immer mehr Schlachtenbummler, Eltern, Verwandte und Bekannte, die Turniere für einen Wochenendausflug nach Duhnen nutzen.“

Am Freitag reisen Mannschaften aus ganz Niedersachsen, aber genauso aus Bremen und Nordrhein-Westfalen an. Ab 13 Uhr werden die Teams zwischen Deich und Strandpromenade im Bereich des Stadions am Meer in Duhnen ihre Zelte aufschlagen. Am Abend bittet der Handball-Verband in das Zelt am Nordsee-Strand zur Party. „Mit Ugly-Schminken und anderen Aktionen“, sagt Katja Klein.

Offizielle Turniereröffnung ist am Sonnabend vor der ersten Spielrunde ab 9  Uhr. Der erste Turniertag endet gegen 17.30 Uhr. Danach ist das „Ahoi“-Bad in Duhnen für die Nachwuchshandballer reserviert. Am Sonntag beginnen die Spiele um 9.30 Uhr. Das erste Endspiel wird um 12.30 Uhr angepfiffen. Laut Katja Klein werden die Turniersieger in zwei Etappen geehrt; gegen 14 (weibliche und männliche E-Jugend, weibliche D-Jugend) und gegen 16 Uhr (männliche D-Jugend, weibliche und männliche C-Jugend). oti