Bachelorarbeit: „„Stimmtraining für Übungsleiter“

Linda Cording stammt aus Wagenfeld. Die ausgebildete Logopädin entwickelt zurzeit im Rahmen ihres Studiums an der Fachhochschule in Münster ein „Stimmtraining für Übungsleiter im Handballverband Niedersachsen“. „Als Logopädin wird mir bei Handballspielen immer wieder die hohe stimmliche Belastung für Trainer bewusst“, sagt sie. Mit dem Übungsprogramm wolle sie dazu beitragen, auf das Thema aufmerksam zu machen und Interessierte mit ihrer Arbeit im Traineralltag zu unterstützen.

Die Wagenfelderin möchte sich bei der Auswahl der Stimmübungen auf Erfahrungen aus der Praxis stützen und bittet dazu die niedersächsischen Handball-Trainer um Mithilfe: „Ich würde mich freuen, wenn sich die Trainer etwa fünf  Minuten Zeit nehmen und einen Fragebogen ausfüllen.“ Die Angaben verwende sie ausschließlich für die Bachelorarbeit und blieben anonym.

Um die Beantwortung der Fragen so schnell wie möglich zu gestalten, genügt in den meisten Fällen eine Markierung mit einem „x“ in den entsprechenden Kästchen. „Gerne dürfen die Trainer auch den Raum für eigene Anmerkungen nutzen“, sagt Cording.

Um den Fragebogen rechtzeitig auswerten zu können, benötigt Linda Cording die ausgefüllten Dokumente bis spätestens 4. April per E-Mail zurück. oti

Hier geht es zum Fragebogen.