Ausweichtermin Beachhandball Kinder ist fix

Seit Montag ist es amtlich: Der Handball-Verband Niedersachsen bietet mit Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. September, einen Ersatztermin für das Kinder-Beachhandball-Turnier an, das ursprünglich für Sonnabend und Sonntag, 11. und 12. August, geplant war. Das meldet Bildungsreferentin Jugend Katja Klein.

Am VGH-Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen wird bereits für die beiden noch ausstehenden Beachhandball-Turniere geworben. - Foto: Schlotmann

Der Verband hatte das für den 11. und 12. August geplante Turnier nach einer amtlichen Unwetterwarnung abgesagt (wir berichteten). 

Von den gut 120 Mannschaften der weiblichen und männlichen E-, D- und C-Jugend, die -für den Ursprungstermin gemeldet hatten, signalisierten in der vergangenen Woche an die 50 auf Anfrage Bereitschaft, auch zum Ersatztermin zum VGH-Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen zu reisen.

Im Organisationsteam Beachhandball seien die Vorbereitungen laut Katja Klein längst angelaufen. Bis zum 27. August bleibt den Vereinen Zeit, konkrete Personenzahlen zu melden. Katja Klein: „Den Mannschaften, die nicht teilnehmen können oder wollen, werden wir voraussichtlich in der nächsten Woche den Beachhandball und die bestellten T-Shirts zusenden, die sie sonst in Cuxhaven erhalten hätten.“