Ausbildung von Zeitnehmern und Sekretären: Noch elf Termine

Noch elf Ausbildungstermine für Zeitnehmer und Sekretäre bietet der Arbeitskreis Schiedsrichterwesen des Handball-Verbandes Niedersachsen vor Beginn der Spielzeit 2013/2014 an. Rainer Bastian, Beauftragter für Zeitnehmer und Sekretäre im Arbeitskreis, hat am Dienstag die aktualisierte Terminplanung veröffentlicht.

Der Lehrgang, der ursprünglich für Sonnabend, 24. August, in Ganderkesee geplant war, ist zwischenzeitlich nach Oldenburg verlegt worden. 

Als Ausbildungsort für den  Lehrgang am 17. August in der Handball-Region Lüneburger Heide benennt Rainer Bastian Hollenstedt.

Zusätzlich aufgenommen in den Ausbildungsplan hat der Arbeitskreis für Freitag, 23. August, einen Termin in Burgdorf.

Seit Beginn der Saison 2012/2013 müssen Zeitnehmer, die Spiele der Oberligen und Verbandsligen im Verbandsgebiet begleiten, über einen Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an einer unter Leitung des Arbeitskreises Schiedsrichterwesen angebotenen Ausbildung für Zeitnehmer und Sekretäre verfügen. oti

Hier geht es zur Terminübersicht.