Aufbaukursus Trainer-B-Lizenz: Mitte Oktober in Barsinghausen

Das Ressort Bildung des Handball-Verbandes Niedersachsen bietet von Sonntag bis Freitag, 4. bis 9. Dezember, die Ausbildung zur Trainer-B-Lizenz an. Vorgeschaltet ist der Ausbildung ein Aufbaukursus, für den für Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Oktober, Räume in der Sportschule des Niedersächsischen Fußball-Verbandes in Barsinghausen reserviert sind. Der Aufbaukursus ist Bestandteil der Trainer-B-Lizenz-Ausbildung.

„Angesprochen sind alle engagierten C-Trainer, die ihre Prüfung in 2015 oder früher gemacht haben“, sagt Jürgen Löffler für die Mitarbeiter des Ressorts Bildung. Der Aufbaukursus diene der Angleichung des Einstiegsniveaus der Teilnehmer in die Ausbildung.

Inhaltlich werden die individuelle Abwehrschulung bis hin zur 1:5-Abwehrformation und die Grundarbeitsweise der ballbezogenen 3:2:1-Abwehr, Angriffsgrundbewegungen, das Zusammenspiel mit dem Kreisspieler und den benachbarten Positionen sowie die Grundarbeitsweisen Sperren und Kreuzen behandelt.

Die Teilnahme am Aufbaukursus wird mit 15 Unterrichtseinheiten zur Verlängerung der C-Lizenz anerkannt. oti

Die Beschreibung des Lehrganges und der Anmeldemodalitäten unter nuLiga