Arbeitsgruppe Entwicklung Beach bittet zur Online-Konferenz

Die vom Präsidium eingesetzte Arbeitsgruppe, die Möglichkeiten der Weiterentwicklung des Beachhandballs in Niedersachsen analysiert, plant für Freitag, 16. Dezember, 19 Uhr, und Mittwoch, 28. Dezember, 20 Uhr, Videokonferenzen. Mitarbeiter Dennis Glaser will Interessenten die bisher in der Gruppe gereiften Gedankengänge vorstellen.

Die Arbeitsgruppe will in den Regionen für Beachhandball werben. - Foto: Schlotmann

Erörtern wird Glaser mit den Teilnehmern Themen wie Trainer- und Schiedsrichterausbildung. Gesprochen wird via Internet unter anderem auch über die Erkenntnisse, die die Handball-Region Hannover in diesem Sommer bei der Organisation und Durchführung der Sommerliga gesammelt hat.

„Unser Ziel ist, auch die Regionen bei der Etablierung der Sportart mit einzubinden und für den Beachhandball zu begeistern“, sagt Glaser. Er und seine Mitstreiter wollen weiteren Gliederungen die Organisation von Sommerligen schmackhaft machen. oti

Direktlink zur Online-Konferenz(Plattform gotomeet.me)