53 Kinder bei Handballschule in Northeim

Drei Tage lang stand die Northeimer Schuhwallhalle im Zeichen der Intersport Handballschule für Sechs- bis 11- Jährige. In sieben Trainingseinheiten wurde an drei Tagen spielerisch an den individuellen Handballfertigkeiten der Teilnehmer gefeilt.

„Der Spaß stand natürlich im Vordergrund“, heißt es in der Pressemitteilung des Northeimer HC. In Wettbewerben wurden die Torschützen- und Ballkönige ermittelt und zum Schluss die Weltmeisterschaft mit den Teams aus Deutschland, Frankreich, Schweden und dem späteren Sieger aus Russland ausgespielt.

Den Dank richtete NHC-Jugendkoordinator Mark-Oliver Wode zum Schluss an alle Kinder, das NHC-Trainer-Team (Tim Gerstmann, Nele Gebhardt, Merle Rieck, Esther Hardeweg, Marie Barnkothe, Carina Rolof und Natascha Franke) und die Trainer  der Handballschule. PM Northeimer HC