5. bis 7. November: Pokalturnier in Springe

Große Ereignisse werfen bekanntlich lange Schatten voraus: Der Arbeitskreis Leistungsförderung hat in Kooperation mit den Handballfreunden Springe um Jürgen Schild mit den Vorbereitungen für das Pokalturnier von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. November, begonnen. Laut HVN-Landestrainer Thomas Engler haben die Landesverbände Schleswig-Holstein, Hessen, Westfalen und Niederrhein neben den Auswahlmannschaften des Handball-Verbandes Niedersachsen ihre Teilnahme zu der Traditionsveranstaltung zugesagt.

HVN-Landestrainer Thomas Engler.

„Grundsätzlich vertreten uns die beiden Optimierungsauswahlen bei diesem Turnier,“ sagt Engler. „In diesem Jahr sind dies die Jahrgänge w95-96 und m94-95.“

Mit dem HVN- Pokalturnier starten die beiden Optimierungskader in die letzte Phase der Vorbereitung zur Vorrunde des Länderpokals am Sonnabend und Sonntag, 22. und 23. Januar 2011, in Celle. oti