Fragen und Antworten

In der Rubrik „Fragen und Antworten“ veröffentlicht die Redaktion von hvn-online.com eine Auswahl von Fragen zum Regelwerk und zum Schiedsrichterwesen im Allgemeinen, die bei den Mitgliedern des Arbeitskreises eingegangen sind. Zu den Kontaktdaten der Arbeitskreismitglieder geht es hier.   

Grundausbildung für Schiedsrichter

Einstiegsalter

Frage: „Mein Sohn Luca ist zwölf Jahre alt und spielt seit einigen Jahren Handball im TUS Petersfehn / Friedrichsfehn im Ammerland. Er ist seit einiger Zeit an einer Ausbildung zum Schiedsrichter interessiert und nun möchten wir fragen, ob es möglich ist, dass Sie uns Informationen darüber geben könnten, wie und wo solche Ausbildungen stattfinden. Sicherlich gibt es ein Mindestalter?

Hans-Jürgen Gottschlich, HVN-Schiedsrichterwart: „Das Einstiegsalter für die Ausbildung zum Schiedsrichter ist grundsätzlich mit 16 Jahren festgelegt. Darüber hinaus wird in einigen Bereichen bereits mit 14 Jahren ausgebildet. Für die Grundausbildung ist jeweils die Gliederung zuständig, außerdem gibt es in einigen Regionen auch die Möglichkeit, den Junior-Schiedsrichter-Schein zu machen.“