Vorsitz Verbandssportgericht: Präsidium beruft Beie

20.03.2018   07:23   Alter:   35 days

Kommissarisch zum Vorsitzenden des Verbandssportgerichtes berufen: Werner Beie. - Archivfoto: Schlotmann

Das Präsidium des Handball-Verbandes Niedersachsen hat per Umlaufbeschluss Werner Beie aus Belm kommissarisch zum Vorsitzenden des Verbandssportgerichtes berufen. Darauf weisen HVN-Präsident Stefan Hüdepohl und Geschäftsführer Gerald Glöde hin. Bisher hatte Wilfried Hofmeister aus Peine den Vorsitz inne, habe jetzt aber aufgrund anderer Verpflichtungen darum gebeten, von dieser Aufgabe entbunden zu werden. Hofmeister bleibt Beisitzer des Gerichtes.

Werner Beie, Ehrenmitglied des Handball-Verbandes Niedersachsen, saß zuletzt bis 2013 dem Verbandssportgericht vor, war bis August 2013 auch Vorsitzender der Osnabrücker Handball-Region.

Die Berufung Beies gilt bis zum Verbandstag 2019. © Carsten Schlotmann