Verband und Gliederungen stellen Referenten Mitgliedergewinnung ein

06.02.2018   00:17   Alter:   105 days

Der Handball-Verband Niedersachsen stellt mit Unterstützung der Gliederungen zum 1. Juli dieses Jahres oder früher einen Referenten Mitgliedergewinnung ein. Hauptaufgabe des zukünftigen Stelleninhabers ist laut Ausschreibung die Entwicklung nachhaltiger Konzepte, die zum Gewinn neuer Mitglieder und zum Erhalt von Mitgliedern führen. „Speziell durch die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen“, heißt es in der Ausschreibung wörtlich.

Präsidium des Verbandes und Vorstände der Gliederungen sehen in der Mitgliedergewinnung „eine der zentralen Aufgaben“. Die Stelle ist zunächst auf die Dauer von zwei Jahren befristet.

Zu den Aufgaben des zukünftigen Stelleninhabers zählen die Koordination, Organisation sowie inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Lehrerfortbildungen und die Kooperation mit den Schulsportreferenten der Gliederungen vor Ort.

Erwartet wird von Bewerbern ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor/Master) mit Fachausbildung Sport beziehungsweise eine vergleichbare Ausbildung.

Die Ausschreibung im Wortlaut