Relegation Jugend: Dienstag Meldeschluss für Spielorte

18.03.2018   11:24   Alter:   37 days

Noch bis Dienstag, 20. März, nehmen die Mitglieder des Spielausschusses um Vizepräsidenten Spieltechnik Jens Schoof Meldungen für Spielorte der Relegationsturniere der Jugend entgegen. „Nur die Vereine, die fristgerecht Spielorte melden, können auch als Ausrichter betrachtet werden”, sagt Jugendspielwart Olaf Bunge.

Die Meldebögen sind per E-Mail an den Jugendspielwart zu senden.

In der Relegation zur Landesliga der männlichen und weiblichen Jugend C wird die erste Runde in Einzelspielen ausgetragen. Die Spielpaarungen wollen die Spieltechniker am 24. oder 25. März unter nuLiga veröffentlichen. „Die konkreten Termine müssen dann bis zum 8. April vereinbart und in nuLiga durch die Vereine eingegeben werden“, erklärt Bunge.

Derzeit prüfen die Spieltechniker laut Bunge, ob und in welchen Relegationen zur Landesliga Vorqualifikationen anzusetzen sind. Die weiteren 1. Runden der Landesliga-Relegation sollen dann noch vor Ostern erstellt und veröffentlicht werden. „Die Planungen für die Relegation zur Oberliga können erst begonnen werden, wenn die 1.Runde der Landesliga-Relegation gespielt ist.“ © Carsten Schlotmann