„Recken“ testen in Northeim gegen Hüttenberg

23.01.2018   23:54   Alter:   32 days

Am Freitag, 2. Februar, 18.30 Uhr, präsentiert der Northeimer Handball-Club Bundesliga-Handball. In der Schuhwallhalle treffen in der Vorbereitung auf die Rückserie der DKB-Handballbundesliga die „Recken“ der TSV Hannover-Burgdorf auf den TV 05/07 Hüttenberg.

Zustande gekommen ist das Spiel durch das Gymnasium Corvinianum, Partnerschule der „Recken“. Oberstudienrat Mark-Oliver Wode, Jugendkoordinator des NHC, hat die entsprechenden Fäden geknüpft. Karten für das Spiel gibt es nur an der Abendkasse. Tickets gibt es für 10 Euro beziehungsweise sechs Euro (ermäßigt). Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt. Pressemitteilung Northeimer HC