Präsidium spricht über Fortentwicklung Beachhandball

21.04.2017   12:03   Alter:   212 days

Die Mitglieder des Präsidiums des Handball-Verbandes Niedersachsen kommen am Sonnabend, 29. April, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Getagt wird im „Haus des Sports“, der Geschäftsstelle des Handball-Verbandes Niedersachsen, an der Maschstraße in Hannover. Ein wesentlicher Beratungspunkt: Das Arbeitspapier zur Konzeption der Weiterentwicklung des Beachhandballs in Niedersachsen.

Inhalte des Papiers sind neben Ausbildungen von Trainern und im Schiedsrichterwesen die Einrichtung von Spielrunden in den Gliederungen (hvn-online.com berichtete).

Weitere Themen der Zusammenkunft des Präsidiums: Die Vorbereitung des Bundesjugendtages des Deutschen Handballbundes, die Vorbereitung eines Parlamentarischen Abends, in dessen Zuge der Verband die Kontakte mit Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages pflegen will, sowie Berufungen in den noch zu bildenden Arbeitskreis Bürgerschaftliches Engagement. oti